Startseite
Sie sind hier: Startseite » Korken » technische Korken

technische Korken

PRO-Tec Mikrogranulatkorken

  • Hochwertiger Kork wird hier zu einem feinen Granulat (Mikrogranulat) weiterverarbeitet. Dabei wird ein spezielles Reinigungsverfahren eingesetzt, das geschmacksbeeinträchtigende Substanzen wie 2,4,6-TCA entfernt. Das feine Granulat kann besonders gründlich und umfassend gereinigt werden, sodass Korkschmecker wirklich der Vergangenheit angehören.
  • Das Mikrogranulat wird in unserem eigenen Fertigungsverfahren hinsichtlich Korngrösse und Raumgewicht so optimiert, dass eine ideale Balance von Dichtung, Homogenität und Elastizität erreicht wird.
  • Mit PRO-Tec steht Ihnen das Beste aus zwei Welten zur Verfügung: Das taditionelle Naturmaterial Kork in einer speziellen Verarbeitungstechnik, die die guten Eigenschaften des Korks nutzt und die traditionellen Probleme von möglichen Geschmacksbeeinträchtigungen behebt - durch völlige organoleptische Neutralität.

Technische Daten:

Eigenschaft Spezifikation Methode
Länge NV 0.5 mm ISO 9727 / NP 2803-1 / IM 21
Durchmesser NV 0.3 mm ISO 9727 / NP 2803-1 / IM 21
Dichte 290 25 Kg/m3 ISO 9727 / NP 2803-1 / IM 21
Feuchte 4 8 % ISO 9727 / NP 2803-2 / IM 13
Entkorkungskraft 25 10 daN ISO 9727 / NP 2803-4 / IM 18
Schnittspannung 6 daN / cm2 ISO 9727 / NP 2803-5 / IM 19
Torsionswinkel >= 35 ISO 9727 / NP 2803-5 / IM 19
Dichtungsverhalten (Flüssigkeit) kein Auslaufen bei 2 bar ISO 9727 / NP 2803-7 / IM 01
Dichtungsverhalten (Gas) kein Auslaufen bei 4 bar IM 29
Resistenz gegen kochendes Wasser keine Auflösung oder Zerbröckeln ISO 9727 / NP 2803-7 / IM 02
Wasseraufnahme 40 % IM 16
Mikrobiologie 4 Kolonien / Korken ISO 10718 / NP 3725 / IM 24
Peroxidrest < 0,2 mg / Korken  
Festrückstände < 1 mg / Korken NP 3383 / IM 15
Sensorische Analyse keine Fremdgerüche ISO 22308:2005 / IM 05
TCA Bestimmung 2 ng/l ISO 20752:2007 / IM 25

Übereinstimmung mit Lebensmittelvorschriften:

  • Alle verwendeten Ausgangsmaterialien sind in Übereinstimmung mit den Europäischen und internationalen Vorschriften für Produkte, die Kontakt mit Lebensmitteln haben, insbesondre:
  • Vorschrift (EC) Nr. 1935/2004 über Materialien mit Lebensmitelkontakt;
  • Richtlinie 2002/72/CE über die Verarbeitung von Produkten mit Lebensmittelkontakt;
  • Richtlinie 94/62/CE über Schwermetalle;
  • Resolution AP(2004)2 des Europarates über Korken und Korkmaterialien mit Lebensmittelkontakt;
  • Liste der indirekten Zusatzmaterialien, die Lebensmittelkontakt haben können.
  • info@pro-cap.de
  • Tel 04221 - 78 01 92 / Fax 04221 - 78 01 94
  • PRO-CAP GmbH / Lange Wand 22, 27753 Delmenhorst